Opening Hours : MO - FR : 9:00 - 18:00 Uhr

All Posts in Category: News

Der Kollagen-Booster

Rezept:
2 Tomate
1 Rote Paprika
1 Rote Beete
2 Karotten
2 Stangensellerie

Kollagen ist ein Eiweiß: Es bildet außerhalb der Zellen (extrazellulär) mit vielen anderen Komponenten ein Gerüst um die Zellen. Kollagen wird daher auch als Strukturprotein bezeichnet. Es erhält die Körperform und kommt überall vor, wo Festigkeit wichtig ist – wie Haut, Knochen, Sehnen, Bänder, Gelenke und Bandscheiben.
Der Körper kann Kollagen selbst herstellen. Deshalb muss es weder mit der Nahrung aufgenommen werden, noch kann ein genauer Bedarf festgesetzt werden. Der Körper profitiert jedoch davon, wenn er die Bausteine Glycin, Lysin oder Prolin angeboten bekommt, da er sehr viel Kollagen aufbaut: Etwa ein Drittel der Körperproteine besteht daraus.
Bei jungen Menschen wird Kollagen in großen Mengen gebildet und beschädigte Strukturen schnell ersetzt. Diese Prozesse werden im Alter deutlich langsamer. Dann nehmen im Gesicht die Falten sichtbar zu. Oberarme und Schenkel erschlaffen zunehmend. Auch die Gelenkknorpel bauen sich im Alter stärker ab.
Read More

Gemüsebrühe

REZEPT GEMÜSEBRÜHE (BASISCH)
Mit dieser Basensuppe stelle ich Ihnen hier ein wirksames Mittel zusätzlich zur ihrer Therapie bei Rheuma, Arthrose und Osteoporose und Allergien vor . 
Sollten Sie Ihrem Körper ernsthaft mit dieser Suppe etwas Gutes tun wollen, so macht es Sinn diese zweimal pro Woche zu verzehren.In diese Basenbrühe voller Mineralien und Spurenelemente
ZUTATEN
2 Bund Suppengrün,100- 120 g Pilze, zum Beispiel Champignons, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 Bund Petersilie ,nach Bedarf  Lemongras und Ingwer dazugeben.
Petersilie, 1 TL Salz, 1 Lorbeerblatt, 2 Gewürznelken, 1 TL Senfkörner, 1 EL Olivenöl

ZUBEREITUNG
Suppengrün und Pilze für die Gemüsebrühe putzen, evtl. schälen, waschen und grob zerkleinern.
Zwiebeln und Knoblauchzehen für die Gemüsebrühe schälen und würfeln.
Petersilie für die Gemüsebrühe waschen, trocken tupfen und grob hacken. Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch,
Petersilie, Salz, Lorbeer, Nelken, Senfkörner und Olivenöl in einen großen Topf geben.
1 1/2 l Wasser für die Gemüsebrühe zugießen. Gemüsebrühe aufkochen und ca. 1 Stunde köcheln. Durch ein Sieb geben. 

Wirkung :
Die Antioxidantien wirken entzündungshemmend  und enthalten lebenswichtige Mineralien . 
Pflanzenfasern:
1. Nützlich für das Verdauungssystem
2. Reich an Nährstoffen besonders für unser 
Gehirn & unsere Körperfunktion
3. Vitamine
4. Antioxidantien – Altern & Wohlbefinden & Haut
5. Stabilisieren den Blutdruck und die Glukose
6. Lindert Erkältungs- / Grippesymptome

Read More

Detox-Trockenbürsten

Health Trockenbürstmassagen : 
Beim Trockenbürsten wird die Haut mit einer trockenen Bürste massiert. Dadurch wird die Durchblutung stärker angeregt und die Nährstoffversorgung des Gewebes verbessert. Beim Bürsten der Oberschenkel wird an den Füßen begonnen und mit der Bürste und einem mittelstarken Druck und kreisenden Bewegungen Richtung Herz gebürstet. Vor allem die Bereiche mit der meisten Cellulite sollten intensiver gebürstet werden. Pro Bein reichen 5 Minuten bürsten aus. Nach dem Trockenbürsten, die abgestorbenen Hautzellen und Unreinheiten in der Dusche abwaschen und die Haut mit Kokosöl einreiben. Die Anwendung 5 Mal pro Woche über mehrere Monate wiederholen, um Erfolge zu erzielen. Beim Trockenbürsten sollte eine Körperbürste mit Naturfasern verwendet werden. Das Bürsten sollte weder Schmerzen noch .Es gibt viele gute Hausmittel und Lebensmittel, die gegen Cellulite helfen und die Fettverbrennung positiv unterstützen. Mit neuen täglichen Gewohnheiten und der richtigen Ernährung können wir Cellulite reduzieren, die Haut straffen und uns besser fühlen.
Read More

Atmen

Tipp zum Üben:
Atmen setze Dich bequem hin, richte Rücken und Brustkorb auf. Halte Dir für den ersten Versuch der Detox -Atmung die Hand vor die Nase und atme schnaubend aus, als wolltest Du Dich schnäuzen. Die Bauchdecke zieht sich dabei nach innen. Konzentriere Dich ganz auf die aktive Ausatmung, die Einatmung erfolgt automatisch. Wenn Du die Atemtechnik erfüllt und verstanden hast, starte mit der eigentlichen Übung. Atme tief ein. Beginne dann, wie eben geübt, in relativ schneller Folge schnaubend auszuatmen. Die Einatmung erfolgt weiterhin ohne Dein Zutun.
Der Oberkörper bewegt sich nicht, nur die Bauchdecke ist aktiv. Beende die Übung, wenn Du zu ermüden beginnst. Spüre nach.
Beginne mit 20 Zyklen Detox-Atmung – das heißt 20 Mal rasch hintereinander ausatmen. Steigere Dich dann auf 40 bis 50 Mal. Die beste Zeit für diese Atemübung ist nach dem Aufstehen. So unterstützt Du die Ausscheidung der in der Nacht produzierten Abfallstoffe.
Read More

Chia Samen Falafel

Was macht Falafel so gesund?
Hauptbestandteil der Falafel-Bällchen sind Kichererbsen, dadurch wird diese Leckerei so richtig nährstoffreich. Eine Portion dieser Hülsenfrüchte (circa 165 Gramm) deckt 70 Prozent deines täglichen Folsäurebedarfs, 65 Prozent des Kupferbedarfs und 50 Prozent des Ballaststoffbedarfs.

Rezept
Falafel:
50 g Sesam
50 g Chia Samen
1 Zwiebel
1 Möhre , groß
½ Bund Koriander
1 Glas 400g Kicherebsen
1 EL Tahin, oder anders Nussmus
Salz, Pfeffer , Kreuzkümmel
Kräuterdip:
250g Sojajoghurt
2 TL Omega 3
Saft einer Zitrone
½ Bund Koriander gewaschen und gehackt
Salz und Pfeffer

Diät: 
Kichererbsen sind der absolute Fettverbrenner. Kichererbsen haben viele Vorteile, wenn es ums Abnehmen geht: Sie enthalten jede Menge Ballaststoffe, sättigen sehr lange und verringern Heißhungerattacken. Nun belegt auch eine Studie den positiven Effekt, den Kichererbsen haben.

Read More

Saft für eine frische Haut

Ein strahlendes Hautbild ist die Elastizität unserer Haut. Wesentlich dafür verantwortlich ist das  Kollagen. Ab dem 30. Lebensjahr verlangsamt sich die körpereigene Produktion. Um diese wieder ein wenig anzukurbeln, helfen unter anderem Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind. Hauptaufgabe des Vitamin C in unserem Körper ist es, Proteine in ihrer Synthese zu unterstützen. Setzen Sie vor allem auf dunkelgrünes Gemüse und Zitrusfrüchte. Ergänzend helfen Antioxidantien wie das Lycopin, das in rotem Obst und Gemüse (Paprika, Tomaten) enthalten ist, bei der Kollagenproduktion. Für eine Extraportion Omega-3-Fettsäuren, die ebenfalls bei der Kollagenproduktion helfen, sorgen Nüsse, Mandeln und Avocados.
Read More

Detox Energieball

Sie eignen sich auch super als Geschenk.

ZUBEREITUNG

Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Haferflocken und 2 EL Orangensaft in einem Schälchen mischen. Walnüsse grob hacken.

Datteln im fein hacken, bis eine klebrige Masse entstanden ist. Evtl. dabei nach und nach noch Kokosöl zufügen, wenn die Masse noch zu trocken ist.

Die Dattelmasse mit Sesam, Walnüssen und die Flocken mischen.

Die Dattelmasse zu zwei Rollen formen. Jede Rolle in ca. 12 Scheiben schneiden und aus jeder Scheibe mit den Handflächen eine kleine Kugel formen.

Read More

Detox-Shot

Detox-Shots sind intensiv im Geschmack und wirken als wahre Nährstoff-Booster im Körper. Zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten. Frischer Ingwer und Kurkuma sind bekannt dafür, besonders wärmend und entzündungshemmend zu wirken!
Mein Tip:
 Einen Detox-Shot vor dem Frühstück trinken, den anderen im Kühlschrank aufbewahren und im Laufe des Tages verzehren.

 Zitronen- Limetten-Shot

Ingwer wirkt entzündungshemmend und hat eine positive Wirkung auf den Verdauungstrakt, während Zitrone und Limette basenbildend wirken und eine extra Portion Vitamin C liefern. Etwas abmildern lässt sich der intensive Geschmack des Detox-Shots durch die Zugabe von einem Spritzer Reissirup oder Agavensirup.

Zutaten:

1 Zitrone (ausgepresst / geschält)

1 Limette (ausgepresst / geschält)

1 Daumengroßes Stück Ingwer (geschält)

Zubereitung: Alle Zutaten in einen Blender geben, optional einen Spritzer Agavensirup oder Reissirup hinzufügen und 2-3 Minuten pürieren.

Read More

Säfte und Smoothies

Mit frischen, hausgemachten Säften zu gesunder Haut und mehr Energie.

Jetzt liegen die Feiertage vor uns.

Wie wäre es mit einem Extraboost an Energie und Motivation, einem frischen strahlenden Aussehen und vielleicht sogar ein paar Kilos weniger? Frische, hausgemachte Frucht- und Gemüsesäfte und Smoothies können die natürlichen Reinigungskräfte unseres Körpers aktivieren und helfen, den “Ballast” vom letzten Jahr loszuwerden. Ich habe  für Sie Rezepte zusammengestellt, die einfach und rasch zubereitet werden und vor allem wirklich fein schmecken!

Anwendung. Ich bin von den Effekten frischer, hausgemachter Säfte absolut überzeugt. Ihre volle Wirkung entfalten sie, wenn sie in eine ausgewogene Ernährung eingebettet sind. Ein gehaltvoller Smoothie kann eine Mahlzeit zwischendurch einmal ersetzen. Auf Dauer ist aber eine ausgeglichene Ernährungsweise der kraftvollere Hebel, um Wohlbefinden zu schaffen – dazu gehört auch schöne, strahlende Haut.

Zubereitung. Für die Zubereitung benötigen Sie entweder einen Entsafter und/ oder einen leistungsfähigen Mixer (Blender) und vergessen Sie nicht, die Zutaten vor der Verwendung gründlich zu waschen.

Read More